Saiten und Gesang - Camilla Schneider, Nittenau

Camilla Schneider widmete sich nach ihrer klassischen Ausbildung an der Harfe und im Gesang der Volks- und Folkmusik. Dabei standen im Lauf der Jahre verschiedene Länder im Fokus. Ausgehend von Irland, Schottland und England führte sie ihr musikalisches Interesse zunächst einmal zurück „nach Hause“ in die Oberpfalz, später nach Griechenland, in die Türkei und nach Frankreich. In den letzten Jahren befasste sie sich mit dänischer und schwedischer Geigen-Musik und lernte in diesem Zusammenhang auch die Nyckelharpa zu spielen.
Im Konzertprogramm werden neben Harfenstücken auch Lieder und Instrumentalmusik auf der Nyckelharpa zu hören sein. Improvisatorische Elemente, deren Wurzeln in der Volks- und Folkmusik verschiedener Länder liegen, ergänzen die traditionellen Musikstücke.