21.09.2017

„Kreuzungsgruppe“, Wilhelm Koch 2014

Vor der ehemaligen Bitumenabfüllstation der Raffinerie Neustadt an der Donau standen die "Kreuzungssysmbole". Zeitgemäße Marterl sind das. Ein Kreuzweg? Diese Kreuze sind Symbole menschlicher Wege. Verkehrswege. Wir kennen diese Kreuze von den Verkehrsschildern. Sie sind geformt und gegossen aus Asphalt.

Asphaltguss, 5 x 1,60 m, 2014,
Entstanden im Rahmen des Kunstprojektes "Ölspur", kuratiert von Toni Schaller und Thomas Neumaier.