Grobmeier Heinz, Hemau – Spontankonzert Ende 2019

CHRISTBAUMKUGELHIMMEL

In der Asphaltkapelle fanden an Weihnachten 2019 über 1500 gespendete Christbaumkugeln eine Bleibe. Die Installation "Christbaumkugelhimmel" hhing bis Mariä Lichtmess (2.2.2020). Tierheime gibt es viele aber keinen Ort für unlieb gewordene Christbaumkugeln, die nicht mehr dem Zeitgeschmack entsprechen. Richtig defekt ist kaum eine Kugel, die wechselnden Moden sind meist schuld daran dass man sie los werden will. Sie werden kaum weiter verschenkt sondern gleich der Mülltonne übergeben, was ihr Ende bedeutet. Unsere Kugeln haben schon diverse Weihnachtsfeste miterlebt und könnten sicher Geschichten erzählen. In der Asphaltkapelle waren sie nun unter sich und fanden eine Ruhestätte. Die Kapelle ist immer zugänglich. Sitzbänke laden zum Verweilen ein. Mit Opferkerzen kann der Besucher Licht ins Dunkel bringen